Franchise

Franchise

Wie werde ich Teil von myRent?

Schritt um Geld zu verdienen! Registrieren Sie sich und werden Sie in wenigen Schritten Teil von myRent!

  1. Registrieren Sie sich unter folgendem Link: reg.my-rent.net
  2. Unser Team wird Sie innerhalb von 12 Stunden kontaktieren
  3. Wir werden eine Präsentation und Schulung für Sie machen
  4. Verdiene Geld!
 

Was sind die Voraussetzungen?

MyRent Familienmitglied kann jeder sein. MyRent wird hauptsächlich von Reisebüros, Hotels, Hostels, privaten Mietern und Campingplätzen entschieden. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, ein eigenes Tourismusunternehmen zu gründen, ist myRent auch die Lösung für Sie!

 

Wie viel kostet es?

Wir glauben, dass dieses Problem für alle wichtig ist, auch für Sie. Wir wissen, dass Menschen immer skeptisch sind, wenn ihnen jemand sagt, dass ein Produkt kostenlos ist, aber myRent ist teilweise. Zunächst zahlen Sie nur einen bestimmten Prozentsatz jeder Buchung oder jedes Verkaufs. Es ist schwer, einen Job zu finden, in den Sie nicht viel Geld investieren müssen, und deshalb ist myRent für Sie da!

 

Was ist ein Franchise?

Franchising ist ein Geschäftsmodell, bei dem ein Unternehmen (Franchisegeber) einem Unternehmer in einem bestimmten Gebiet das Recht einräumt, seinen Handelsnamen (Marke) und in der Praxis eines bewährten Geschäftssystems zu verwenden. Im Gegenzug verpflichtet sich der Franchisenehmer, die Franchisegebühr (ein fester Betrag, der bei Vertragsunterzeichnung zu zahlen ist) und die Lizenzgebühren (ein Prozentsatz des Gesamtumsatzes, der am Standort des Franchisenehmers erzielt wird und normalerweise monatlich gezahlt wird) zu zahlen.

Es gibt verschiedene Arten von Franchise-Unternehmen, weshalb wahrscheinlich Unklarheiten darüber bestehen, welches Unternehmen auf Franchise-Basis tätig ist und welches nicht. Die gröbste Regel lautet: Wenn ein Name vor einem Einzelhandelsgeschäft (z. B. Benetton) gemeldet wird und Mitarbeiter Mitarbeiter eines anderen Unternehmens sind, handelt es sich höchstwahrscheinlich um ein Franchise-Unternehmen.

Noch etwas zum Franchise

Dass das Franchise-Geschäftsmodell krisenresistent ist und jedes Jahr seinen Anteil an der Gesamtwirtschaft erhöht, kann ein Beispiel aus Frankreich bestätigen. Vor zehn Jahren haben die Nationalbank (Banque Populaire) und der französische Franchise-Verband (Fédération française de la Franchise) ein Projekt zur Überwachung des Franchise-Marktes in diesem Land gestartet. Um ein detailliertes Bild von Trends, Entwicklungen und Veränderungen im Franchise-Bereich zu erhalten, wurden jährlich Berichte veröffentlicht.

Die diesjährige 10. Ausgabe zeigt auch Daten, die zeigen, dass das Franchise-Geschäft in Frankreich in den letzten zehn Jahren stetig gewachsen ist. Der Umsatz im Franchise-Bereich stieg heute um 21 Prozent auf 50,7 Milliarden Euro.

Darüber hinaus spiegelt sich die starke Wachstumsrate auch in der Zunahme der Anzahl neuer Franchise-Systeme und der Anzahl der Unternehmer wider, die Franchisenehmer werden. Obwohl das letzte Jahrzehnt auch von der Wirtschaftskrise und der anhaltenden Rezession geprägt war, hat sich in Frankreich die Anzahl der Franchisenehmer (Franchisenehmer) fast verdoppelt (98%), und die Anzahl der Franchise-Einheiten ist um 77 Prozent gestiegen - von 36.773 Ende 2003 bis Ende 2003 Ende dieses Jahres mehr als 65.000.

Die Umfrage zeigt auch, dass die überwiegende Mehrheit der Franchisenehmer (93%) hinsichtlich der Entwicklung in naher Zukunft sehr optimistisch ist. Der Bericht zeigt, dass vier von zehn Unternehmern planen, in den nächsten 12 Monaten mindestens 10 Geschäftsbereiche zu eröffnen, während drei von zehn Ambitionen haben, in den nächsten zwei Jahren über den französischen Markt hinaus zu expandieren.

Einige der französischen Franchise-Marken sind jedoch bereits auf den Märkten dieser Region vertreten. Die Einzelhandelskette Casino hat kürzlich einen Supermarkt in der serbischen Hauptstadt eröffnet, während Carrefour angekündigt hat, 2015 seine ersten Geschäfte zu eröffnen. Das Franchise umfasst auch die Modemarke für Kinder Sergent Major, Naturkosmetik von Yves Rocher, die Autovermietungsagentur Europcar, das Textilpflegeunternehmen 5asec sowie das Haus- und Garteneinrichtungsunternehmen Mr.Bricolage.

Die Marken Europcar, Carrefour, Yves Rocher und 5ásec zählen laut der prestigeträchtigen FranchiseDirect.com-Portalliste in diesem Jahr ebenfalls zu den 100 erfolgreichsten Franchise-Systemen der Welt.

Vertriebs-Franchise

Ein Franchise-Unternehmen, bei dem ein Kunde das Recht erwirbt, ein Produkt unter einer bekannten Marke in einem bestimmten Bereich zu vertreiben. Diese Franchisenehmer werden am häufigsten gebeten, den Vertrieb durch einige Aktivitäten vor oder nach dem Verkauf (z. B. Ford-Service) zu ergänzen.

VERPFLICHTUNGEN FÜR FRANCHISER

Erwerb neuer Einrichtungen in seinem Gebiet

Suche nach neuen Partnern für Aktivitäten und Ausflüge

Erstausbildung für Mieter und Geschäftspartner

WAS WIR BIETEN

[Kontaktformular-7 404 "Nicht gefunden"]
 
de_DE
hr en_US it_IT es_ES fr_FR de_DE